Skip to main content

AWS Certified Database – Specialty


Diese Zertifizierung hilft Unternehmen bei der Identifizierung und Förderung von Mitarbeitern, die kritische Fähigkeiten für die Implementierung von Cloud-Initiativen vorweisen. Der Erwerb der AWS Certified Database – Specialty bestätigt das Fachwissen im Bereich der Empfehlung, dem Entwurf und der Wartung von optimalen AWS-Datenbanklösungen.

Wer sollte diese Zertifizierung ablegen?

Die AWS Certified Database – Specialty richtet sich an Personen mit Erfahrung und Fachwissen im Umgang mit lokalen und AWS-Cloud-basierten relationalen und nicht-relationalen Datenbanken. Wir empfehlen, dass Sie über die nachstehenden Fähigkeiten verfügen, bevor Sie diese Zertifizierung ablegen:

  • Fünf Jahre Erfahrung mit gängigen Datenbanktechnologien
  • Zwei Jahre praktische Erfahrung und Fachwissen bei der Arbeit mit lokalen und AWS-Cloud-basierten relationalen und NoSQL-Datenbanken
  • Die Fähigkeit, die wichtigsten Funktionen der AWS-Datenbankdienste zu verstehen und zu unterscheiden
  • Die Fähigkeit, dank der Verwendung von AWS-Diensten Bedürfnisse und Anforderungen zu analysieren, um geeignete Datenbanklösungen zu entwerfen und zu empfehlen

Voraussetzungen

Um diese Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie die AWS-Certified-Database – Specialty-Prüfung ablegen und bestehen. Die Prüfung besteht aus einer Kombination von zwei Frageformaten: Multiple-Choice und Multiple-Response. Weitere Informationen hierzu, wie die detaillierte Beschreibung des Prüfungsinhalts und notwendige Punktzahl, finden Sie im Prüfungsleitfaden.

Empfohlenes Training

Test

AWS-Certified-Database – Specialty-Prüfung

Rezertifizierung

AWS-Zertifizierungen sind drei Jahre lang gültig. Wenn Sie Ihren AWS-Zertifizierungsstatus beibehalten möchten, müssen Sie regelmäßig Ihr Fachwissen im Rahmen einer erneuten Zertifizierung unter Beweis stellen. Eine erneute Zertifizierung stärkt den Gesamtwert Ihrer AWS-Zertifizierung und zeigt Kunden und Arbeitgebern, dass Ihr Nachweis aktuelles AWS-Wissen, entsprechende Kompetenzen und bewährte Methoden von AWS umfasst.

Erneute Zertifizierung für Specialty-Zertifizierungen

Legen Sie die aktuelle Specialty-Prüfung ab

Sie können die aktuelle Specialty-Prüfung für die Zertifizierung ablegen, die Sie bereits besitzen. Wenn Sie beispielsweise ein AWS Certified Security – Specialist sind, können Sie zur erneuten Zertifizierung die aktuelle Prüfung zur AWS Certified Security – Specialty ablegen. Sie können Ihren Rabattgutschein von 50 % aus dem Abschnitt Vorteile Ihres AWS Certification-Kontos zur erneuten Zertifizierung verwenden oder es für alle zukünftigen Zertifizierungsprüfungen verwenden, die Sie ablegen möchten.

Die nächsten Termine für: AWS Certified Database – Specialty


DatumKursPreis pro TN
10.06.2024 - 12.06.2024 Planning and Designing Databases on AWS (garantierter Termin)
Online in - Virtual Classroom
2.095,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen
08.07.2024 - 10.07.2024 Planning and Designing Databases on AWS
Online in - Virtual Classroom Schweiz
2.500,00 CHF zzgl. MwSt.Buchen
12.08.2024 - 14.08.2024 Planning and Designing Databases on AWS
Online in - Virtual Classroom
2.095,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen
12.08.2024 - 14.08.2024 Planning and Designing Databases on AWS
Vahrenwalder Straße 156 in 30165 Hannover
2.095,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen
09.12.2024 - 11.12.2024 Planning and Designing Databases on AWS
Online in - Virtual Classroom
2.095,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen
09.12.2024 - 11.12.2024 Planning and Designing Databases on AWS
Waldstraße 94 in 63128 Frankfurt/Dietzenbach
2.095,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen