• News
  • tecRacer unterzeichnet Charta der Vielfalt

tecRacer unterzeichnet Charta der Vielfalt

tecRacer unterzeichnet die Charta der Vielfalt und setzt sich sichtbar für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein.

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt setzt tecRacer ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt und signalisiert die Wertschätzung aller Mitarbeitenden unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

„Unsere Arbeitswelt wandelt sich stetig“, sagt Sven Ramuschkat, Gründungsmitglied und Geschäftsführer der tecRacer Group. „Durch unseren Einsatz für Vielfalt gelingt uns die Anpassung an gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen wie die Globalisierung, den demographischen Wandel und sinkende Erwerbstätigenzahlen. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt positionieren wir uns nun klar gegenüber unseren Mitarbeitenden, unseren Kund_innen sowie Geschäftspartner_innen.“

„Der Einsatz für Vielfalt, der Einsatz für ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander, ist heute wichtiger denn je, denn unsere Gesellschaft ist vielfältiger und differenzierter als jemals zuvor. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt haben Sie sich verpflichtet, die Vielfalt der Gesellschaft innerhalb und außerhalb der Organisation anzuerkennen, die Werte zu erkennen, zu teilen und zu leben. Denn Diversity ist eine Haltung.“, sagt Stefan Kiefer, Geschäftsführer des Charta der Vielfalt e.V. „Dies gilt auch in der Arbeitswelt. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt zeigen die Unterzeichner-Organisationen klar, dass Sie Vielfalt in der Arbeitswelt fördern und so den Weg für innovative Lösungen und produktivere Ansätze fördern.“

Unsere aktuellen Diversity Maßnahmen beinhalten unter anderem:

  • Ansprechpartner/in – es gibt ein dediziertes Team, das sich um Diversity bei tecRacer kümmert
  • Eigener Diversity Channel im Unternehmens Instant-Messaging-Dienst, in dem jeder zu Themen in dem Kontext posten kann
  • Regelmäßige Workshops von tecRacer Mitarbeitenden, in denen es um verschiedene Diversity Themen geht

Diversity Management ist ein Querschnittsthema. Die Idee dahinter: Eine Organisationskultur, in der Vielfalt selbstverständlich gelebt wird, führt dazu, dass alle Beschäftigten ihr Potenzial bestmöglich einbringen. Sie befördert auch die Vielfalt der Ideen oder Produkte, für die die Organisation steht.

Diese Vorteile sehen immer mehr Unternehmen und Institutionen: rund 4.700 Konzerne, Betriebe, öffentliche Institutionen, Vereine, Stiftungen und Verbände haben die Charta der Vielfalt inzwischen unterzeichnet. Circa 14,9 Millionen Beschäftigte profitieren davon.

Kontakt

  • +43 720 34 36 11 (AT)

  • +41 415 41 16 60 (CH)

  • +49 511 590 95950 (International)

Standorte

Duisburg
Bismarckstraße 142
47057 Duisburg
Frankfurt am Main
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Hamburg
Ballindamm 7
20095 Hamburg
Hannover
Vahrenwalder Str. 156
30165 Hannover
Lissabon (PT)
Edifício LACS
Rocha Conde d’Óbidos
1350-352 Lisboa
Portugal
Luzern (CH)
Hirschengraben 33
6003 Luzern
Switzerland
München
Rosenheimer Str. 143c
81671 München
Wien (AT)
Ungargasse 37
1030 Wien
Austria

Arbeiten bei tecRacer

tecRacer Group
hat 4,74 von 5 Sternen
138 Bewertungen auf ProvenExpert.com