Skip to main content

Operations on Kubernetes


Mit Operations on Kubernetes liegt der Fokus nicht auf dem Aufbau der Infrastruktur, sondern dem Betrieb von Kubernetes und der dazugehörigen AWS Infrastruktur in einem skalierenden Umfeld („Day-2 Operations“). In diesem Kurs konsolidieren wir Erfahrungen aus bisherigen Projekten und dem operativen täglichen Geschäft der Teilnehmer und bilden daraus Best Practices um das operative Geschäft zu optimieren. Durch eine Mischung aus Theorie und Praxis werden Inhalte nachhaltig vermittelt und bieten den Teilnehmern ein Mischung aus klassischen Training mit Workshopcharakter.

Operations on Kubernetes

aktuelle Kurs-Termine finden Sie am Ende dieser Seite … Firmenschulungen gerne auf Anfrage!

Beschreibung

Mit Operations on Kubernetes liegt der Fokus nicht auf dem Aufbau der Infrastruktur, sondern dem Betrieb von Kubernetes und der dazugehörigen AWS Infrasturktur in einem skalierenden Umfeld („Day-2 Operations“). In diesem Kurs konsolidieren wir Erfahrungen aus bisherigen Projekten und dem operativen täglichen Geschäft der Teilnehmer und bilden daraus Best Practices um das operative Geschäft zu optimieren. Durch eine Mischung aus Theorie und Praxis werden Inhalte nachhaltig vermittelt und bieten den Teilnehmern ein Mischung aus klassischen Training mit Workshopcharakter.

Kursziele

Was Sie in diesem Kurs lernen:

    • Auffrischung von Kubernetes Basis-Konzepten
    • Erweiterte Konzepte wie RBAC, Ingress Controller etc.
    • Kubernetes Basisbefehle sowie Schlüsselmetriken
    • Troubleshooting-Szenarien
    • Kubernetes Failure Stories
    • Kubernetes Cluster Upgrades (AWS EKS)
    • Umgang mit Tooling für die Arbeit mit Kubernetes

Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Grundverständnis von allgemeinen Netzwerkkonzepten und mehrschichtigen Architekturen
  • Grundverständnis von Container-Runtimes (Docker, containerd usw.)
  • Grundverständnis von Containerorchestration (Kubernetes, Docker-Swarm, ECS usw. )
  • Kenntnisse in der Systemadministration von Microservices (git, bash, yaml/json, fortgeschrittener Editor)
  • (Optional) Grundkenntnisse mit Basis-AWS-Services (VPC, EC2, S3) sind von Vorteil

Lehrmethode

Dieser Kurs setzt sich zusammen aus:

  • presentations
  • practice labs
  • discussions
  • class exercises

Kursdauer / Preis

  • 3 Tage
  • € 2.685,00 zzgl. Mwst. pro Person (DE)

Kursinhalt

Tag 1

  • Introduction to Kubernetes
  • Kubernetes Basics
  • Controller (Deployment, DaemonSet etc.)
  • RBAC
  • Services (k8s)
  • Resource Consumption
  • Storage
  • Advanced Kubernetes
    – Ingress Controller
    – Cluster Autoscaler
    – Scaling & Performance
    – Affinity & Anti-Affiniy / Taints & Tolerations
    – Liveness-, Readiness- & Startup-Probes

Tag 2

  • Troubleshooting Basics
  • Key Metrics & Health Indicators
  • Common Pod Errors
  • Common Node Errors
  • Log Analysis
  • Troubleshooting Walkthrough
  • Kubernetes Failure Stories

Tag 3

  • Kubernetes Versions
  • Cluster Upgrade Process
  • Tooling
    – k9s
    – helm & kustomize
    – etc.

WICHTIG: Bitte bringen Sie zu unseren Trainings Ihr Notebook (Windows, Linux oder Mac) mit. Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie bitte mit uns vorher Kontakt auf.

Die praktischen Übungen werden von einem Teilnehmer mit Hilfe aller anderen Teilnehmer durchgeführt (Workshopcharakter). Kursunterlagen sind auf Englisch, auf Wunsch auch auf Deutsch (wenn verfügbar).
Kurssprache ist deutsch, auf Wunsch auch auf Englisch.

Die nächsten Termine für: Operations on Kubernetes


DatumKursPreis pro TN
06.05.2024 - 08.05.2024 Operations on Kubernetes
Online in - Virtual Classroom
2.685,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen
06.08.2024 - 08.08.2024 Operations on Kubernetes
Online in - Virtual Classroom
2.685,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen
28.10.2024 - 30.10.2024 Operations on Kubernetes
Online in - Virtual Classroom
2.685,00 EUR zzgl. MwSt.Buchen